Il Sellaio

Serafini Lederwaren

Rom seit 1948

Verkaufs-, Versand- und Widerrufsrecht


Index:
Prämisse
I) Definitionen
II) Kaufvertrag
III) Artikel
IV) Preise
V) Bestellung
VI) Zahlungsmethoden für Italien
VII) Versandarten, -zeiten und -kosten
VIII) Widerrufsrecht
IX) Streitigkeiten
X) Anwendbares Recht und zuständiges Gericht
Datenschutz


Prämisse
Il Sellaio Handgefertigte Lederwaren von Francesca Serafini mit Sitz in Via Caio Mario, 14 00192 Rom Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 13212211000, ist Eigentümerin der Website www.serafinipelletteria.it
Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen der Gesetzesverordnung Nr. 206/05, die das Verbrauchergesetzbuch in Abschnitt II Fernabsatzverträge regelt (Artikel 50 - 67) und der Gesetzesverordnung Nr. 70/03, die den E-Commerce regelt.

I) Definitionen
Il Sellaio Handwerkliche Lederwaren von Francesca Serafini (im Folgenden auch als Verkäufer und / oder www.serafinipelletteria.it bezeichnet)
Kunde (nachfolgend auch bezeichnet als: Käufer und/oder Verbraucher)

II) Kaufvertrag
Die zum Verkauf stehenden Artikel können von Erwachsenen, Unternehmen, Kaufleuten, Gemeinden und Organisationen nach den Regeln des Fernabsatzvertrages erworben werden.

III) Artikel
Die Eigenschaften der Artikel sind auf der Website www.serafinipletteteria.it . angegeben

IV) Preise
Die veröffentlichten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der vom Käufer zu zahlende Betrag wird zum Zeitpunkt der Bestätigung in seinem Warenkorb am Ende der Bestellung angezeigt.

V) Bestellung
Der Kunde schließt den Online-Bestellvorgang erfolgreich ab, wenn auf der Website www.serafinipelletteria.it keine Fehlermeldungen angezeigt werden.
Der Vertrag kommt gleichzeitig mit dem Eingang der Bestellung bei Il Sellaio Pelletteria Artigianale di Francesca Serafini über eine Bestätigungs-E-Mail, die an die vom Käufer bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird.
Il Sellaio Pelletteria Artigianale di Francesca Serafini behält sich das Recht vor, die Bestellung nach eigenem Ermessen anzunehmen, nachdem die Verfügbarkeit des Produktgegenstands des Angebots geprüft wurde.
Bei Nichtannahme, Il Sellaio Pelletteria Artigianale di Francesca Serafini wird den Käufer unverzüglich per E-Mail benachrichtigen.
Der Kunde verpflichtet sich, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen und unverzüglich an Il Sellaio Handwerkliche Lederwaren von Francesca Serafini, über die E-Mail-Adresse serafinipelletteria@gmail.com, eventuelle Korrekturen. Etwaige Mehrkosten, die durch nicht rechtzeitig gemeldete Fehler in den Daten entstehen, gehen zu Lasten des Käufers.
Gleichzeitig mit dem Absenden der Auftragsbestätigung, Il Sellaio Pelletteria Artigianale di Francesca Serafini teilt dem Kunden die „Bestellnummer“ mit. Diese Bestellnummer muss vom Kunden in jeder Kommunikation zwischen dem Käufer und angegeben werden Il Sellaio Handwerkliche Lederwaren von Francesca Serafini
Der Versand der Bestellung erfolgt erst nach Gutschrift der tatsächlichen Gutschrift auf dem Bankkonto, die innerhalb von 2 Werktagen ab dem Datum der Annahme der tatsächlichen Bestellung erfolgen muss, wonach die Bestellung als automatisch storniert gilt.

VI) Zahlungsmethoden für Italien
Die Zahlung kann per Kreditkarte (auf der Website angegebene Schaltungen) über die PayPal-Plattform oder per Banküberweisung erfolgen.
Die Bankverbindung für die Überweisungen finden Sie in der Bestellbestätigungs-E-Mail

VII) Versandarten, -zeiten und -kosten
Für jedes verkaufte Produkt, Il Sellaio Pelletteria Artigianale di Francesca Serafini stellt eine reguläre Quittung aus, die dem Käufer zusammen mit dem gekauften Artikel und / oder gleichzeitig mit der Zahlung der Bestellung zugesandt wird. Diese haben den Wert einer Garantie.
Nach Erhalt der Artikel müssen folgende Kontrollen durchgeführt werden:
1. Ware und Verpackung müssen intakt, unbeschädigt, nass oder verschmutzt und in jedem Fall unverändert sein (auch Dichtungsmaterialien wie Klebeband und/oder Metallbänder prüfen).
2. die Anzahl der Packstücke (Anzahl Packstücke) und die auf der Rechnung angegebenen Positionen müssen genau mit der Lieferung übereinstimmen.
Alle Anomalien oder Streitigkeiten müssen dem Kurier unverzüglich gemeldet werden.
Nach Unterzeichnung des Lieferscheins kann der Kunde keine Einwände gegen die äußeren Eigenschaften der gelieferten Ware erheben.
Die Lieferung erfolgt an die Hausnummer, der Käufer sorgt selbst dafür, dass das Vorgenannte zu sich nach Hause kommt.

Lieferzeiten:
Versand-/Lieferzeiten werden bei der Bestellung angegeben und müssen ab Zahlungseingang gerechnet werden. jedoch Il Sellaio Pelletteria Artigianale di Francesca Serafini behält sich aus unvorhergesehenen Gründen (Produkt verfügbar, nicht zum Verkauf geeignet, mögliche Streiks von Kurieren usw.) eine maximale Frist von 30 Arbeitstagen vor.

Bei Verspätungen, die die geschätzten Zeiten überschreiten, wird dafür gesorgt Il Sellaio Pelletteria Artigianale di Francesca Serafini benachrichtigt den Käufer und informiert ihn über die Einzelheiten

Versandkosten:
Die Versandkosten werden in der Auftragsbestätigungsphase angegeben
Es ist möglich, dass diese Kosten je nach Höhe der Bestellung storniert werden. In jedem Fall kann der Käufer vor der Bestätigung der Bestellung den genauen Betrag einsehen.

Transportschäden:
Für den Fall, dass die Artikel oder die Verpackung zum Zeitpunkt der Lieferung beschädigt, verschmutzt oder nass sind, unterschreiben Sie das Transportdokument des Kuriers und notieren Sie die folgenden Worte an der entsprechenden Stelle des Dokuments: "Ich akzeptiere unter Vorbehalt, Grund der Reservierung " ( ES: "Ich akzeptiere mit Vorbehalt, Nassverpackung"; "Ich akzeptiere mit Vorbehalt, beschädigte Verpackung"; "Ich akzeptiere mit Vorbehalt, beschädigte Ware").
Wenn Sie mit Vorbehalt angenommen haben, senden Sie eine E-Mail an serafinipletteteria@gmail.com mit folgenden Daten:
1. Bestellnummer
2. Motivation und Datum der Veranstaltung;
3. Ihr Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Einer unserer Vertreter wird die Datei so schnell wie möglich verwalten.
Alle mit berechtigtem Vorbehalt abgelehnten und nicht angenommenen Waren werden nicht ersetzt.

Garantie:
Alle Produkte, die von vermarktet werden Il Sellaio Pelletteria Artigianale di Francesca Serafini, unterliegen der herkömmlichen Herstellergarantie und der 24-monatigen Garantie für Vertragswidrigkeit gemäß Art. 128 und SS. Der Gesetzesverordnung Nr. 206/05.
Um die Garantie in Anspruch nehmen zu können, muss der Kunde die Rechnung aufbewahren, die er zusammen mit der gekauften Ware erhält.
Alle kostenlosen Produkte unterliegen keiner Garantie.
Die konventionelle Garantie des Herstellers wird in der in der Dokumentation in der Verpackung des gekauften Produkts veranschaulichten Weise gewährt.
Verfall der Garantie:
Die Garantie erlischt eindeutig für alle Produkte, die einer anderen und / oder unsachgemäßen Verwendung unterzogen wurden als in den Gebrauchs-Wartungs- und / oder Garantieunterlagen beschrieben.

VIII) Widerrufsrecht
Das Gesetzesdekret Nr. 206 vom 6. September 2005 über den Verbraucherschutz bei Fernabsatzverträgen sieht die Möglichkeit vor, dass der Verbraucher das bedingungslose Widerrufsrecht ausüben kann.
Dieses Recht besteht in der Möglichkeit, ausschließlich zugunsten des Verbrauchers, vom Kauf bedingungslos, d. h. ohne Kosten und ohne Angabe von Gründen gegenüber dem Verkäufer, zurückzutreten.

Der Verbraucher ist verpflichtet, alle gekauften Produkte, die er bereits erhalten hat, in einwandfreiem Zustand und in ihrer unbeschädigten Originalverpackung (nicht getragen und trägt die Rücksendekosten) zurückzugeben, indem er sie an den Hauptsitz von Il Sellaio Kunsthandwerkliche Lederwaren von Francesca Serafini in der Via Caio Mario, 14 00192 Rom

Für den Fall, dass die gekaufte Ware beschädigt und / oder verwendet wurde, kann der Verbraucher kein uneingeschränktes Widerrufsrecht geltend machen, da sich dadurch der Zustand der Ware und der Verpackung ändert.

Der Verkäufer Il Sellaio Pelletteria Artigianale di Francesca Serafini erstattet dem Verbraucher einen bereits gezahlten Betrag als Zahlung des Preises der Produkte und den Beitrag für die Versandkosten innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Rücksendung.
Der Verkäufer Il Sellaio Pelletteria Artigianale di Francesca Serafini behält sich das Recht vor, den für das Umpacken des Artikels erforderlichen Betrag einzubehalten (falls die Originalverpackung beschädigt wird oder verloren geht).
Es empfiehlt sich daher, die Originalverpackung für die Dauer der Ausübung des Widerrufsrechts beiseite zu legen.
Nachfolgend finden Sie die Bedingungen und Verfahren, wie der Kunde vom Widerrufsrecht Gebrauch machen kann.
Das Widerrufsrecht kann jederzeit nach Abschluss des Kaufvorgangs und in jedem Fall spätestens 14 Kalendertage nach Erhalt der Ware durch schriftliche Mitteilung per Einschreiben mit Rückschein an die Adresse Via Caio Mario, 14 00192 Rom . ausgeübt werden oder per E-Mail an 'Adresse serafinipelletteria@gmail.com (wenn eine E-Mail gesendet wird, gilt sie als erhalten durch eine Antwort auf dieselbe E-Mail von Il Sellaio Pelletteria Artigianale di Francesca Serafini) des Wunsches, das Recht selbst auszuüben und die folgenden Daten anzugeben:
· Nummer und Datum der Bestellung;
Bei teilweisem Widerruf Beschreibung und Menge der zurückzusendenden Produkte;
Bankverbindung, über die Sie die Erstattungsüberweisung erhalten (Kontokopf und IBAN-Nummer).

Rücktritt des Verkäufers:
Für den Fall, dass der Verkäufer die angeforderte Bestellung nicht erfüllen kann, hat er das Recht, innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Bestellung vom Kaufvertrag zurückzutreten, indem er dem Kunden eine einfache begründete Mitteilung gemäß Art. 6, Absatz 2 des Gesetzesdekrets 185/99.
Der Kunde hat in diesem Fall lediglich Anspruch auf Rückerstattung des bereits gezahlten Betrags.


IX) Streitigkeiten
Wenn der Kunde eine Streitigkeit bezüglich eines Kaufs eröffnen möchte, kann er sich mit der von der Europäischen Kommission verwalteten ODR-Telematikplattform verbinden, die unter https://webgate.ec.europa.eu/odr erreichbar ist; Sobald die Verbindung hergestellt ist, kann er die Stelle auswählen, an die er sich wenden soll, um den Streit beizulegen und das entsprechende Verfahren zu aktivieren.

X) Anwendbares Recht und zuständiges Gericht
Dieser Kaufvertrag zwischen dem Kunden und dem Verkäufer unterliegt italienischem Recht. Alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Ausführung dieses Vertrages ergeben, werden ausschließlich dem zuständigen Gericht vorgelegt.